ENB Energieplanungs-Anstalt

 

Lexikondetail

Erneuerbare Energie

 

Erneuerbare Energie auch regenerative Energie oder alternative Energie genannt, bezeichnet Energie aus nachhaltigen Quellen, die nach menschlichen Massstäben unerschöpflich sind. Das Grundprinzip ihrer Nutzung besteht darin, dass aus den in der Umwelt laufend stattfindenden Prozessen Energie abgezweigt und der technischen Verwendung zugeführt wird.




Die vom Menschen nutzbaren Energieströme entspringen unterschiedlichen Primärquellen:

  • der thermonuklearen Umwandlung in der Sonne,
  • dem radioaktiven Zerfall im Erdinnern,
  • der Erdrotation und den damit verbundenen Effekten (Gezeiten).


Auf der Erde können diese Energiequellen in Form von Sonnenlicht, Sonnenwärme, Windenergie, Wasserkraft, Biomasse und Erdwärme genutzt werden.

 

Zurück


 

ENB | Energieplanungs-Anstalt

Ingenieurbüro für Haustechnikplanung

Höf 52
LI-9487 Gamprin

T +423 239 92 92
F +423 239 92 93